Stellenangebote

Dipl. Sozialarbeiter*in bzw. oder Fachkraft aus verwandten Berufen für 30 – 38,5 Std./Woche für das Betreute Einzelwohnen für psychisch Kranke zum frühestmöglichen Zeitpunkt


Diese spannenden Aufgaben erwarten Sie: 
Betreuung psychisch kranker Menschen im Einzel- und Gruppensetting
Ein breites Themenspektrum - von Existenzsicherung bis zur Entwicklung von Lebensperspektiven 
Ein ausgewogener Mix aus Gruppenangeboten, Beziehungsarbeit und administrativen Tätigkeiten
Enge Zusammenarbeit mit Akteuren der psychiatrischen Versorgung sowie die Koordination weiterer Hilfen  

Das bieten wir: 
Teamorientiertes Arbeiten in unserer Stadtvilla in Westend    Gestaltungsspielraum in der Gruppen- und Betreuungsarbeit 
Offener Umgang miteinander, kollegialer Austausch und gegenseitige Unterstützung
Kernarbeitszeit: Werktags zu üblichen Bürozeiten 

Anforderungen: 
Studium oder Berufsausbildung im Gesundheits- oder Sozialbereich (Sozialarbeit, Gesundheits- und Krankenpflege, Heilpädagogik, Ergotherpie o.ä.)
Gerne Arbeitserfahrungen im Feld der Psychiatrie, der Sucht- oder Wohnungslosenhilfe
Methodische Kenntnisse in Gesprächsführung u. Interventionstechniken und Gruppenarbeit

Neben einer interessanten Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum, klaren Strukturen und hohen Qualitätsstandards bieten wir Ihnen Fallcoaching und Supervision. Fort- und Weiterbildungen sind selbstverständlich. Sie suchen Eigenverantwortung und geregelte Arbeitszeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Dagmar Witzerstorfer

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Villa Höhne e.V.
Ebereschenallee 48
14050 Berlin

www.villahoehne.de

 

 

 

 

Dipl. Sozialarbeiter*in bzw. Dipl. Sozialpädagogen*in oder Fachkraft aus verwandten Berufen als Elternzeitvertretung für 30 – 38,5 Std./Woche für das Betreute Einzelwohnen für psychisch Kranke zum frühestmöglichen Zeitpunkt


Diese spannenden Aufgaben erwarten Sie: 
• Betreuung psychisch kranker Menschen im Einzel- und Gruppensetting
• Ein breites Themenspektrum - von Existenzsicherung bis zur Entwicklung von Lebensperspektiven 
• Ein ausgewogener Mix aus Gruppenangeboten, Beziehungsarbeit und administrativen Tätigkeiten
• Enge Zusammenarbeit mit Akteuren der psychiatrischen Versorgung sowie die Koordination weiterer Hilfen  

Das bieten wir: 
Teamorientiertes Arbeiten in unserer Stadtvilla in Westend    Gestaltungsspielraum in der Gruppen- und Betreuungsarbeit 
Offener Umgang miteinander, kollegialer Austausch und gegenseitige Unterstützung
Kernarbeitszeit: Werktags zu üblichen Bürozeiten 

Anforderungen: 
Studium oder Berufsausbildung im Gesundheits- oder Sozialbereich (Sozialarbeit, Gesundheits- und Krankenpflege, Heilpädagogik, Ergotherpie o.ä.)
Gerne Arbeitserfahrungen im Feld der Psychiatrie, der Sucht- oder Wohnungslosenhilfe
Methodische Kenntnisse in Gesprächsführung, Interventionstechniken und Gruppenarbeit

Neben einer interessanten Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum, klaren Strukturen und hohen Qualitätsstandards bieten wir Ihnen Fallcoaching und Supervision. Fort- und Weiterbildungen sind selbstverständlich. Die Stelle ist als Elternzeitvertretung für etwa 18 Monate ausgeschrieben.

Sie suchen Eigenverantwortung und geregelte Arbeitszeiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Dagmar Witzerstorfer

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Villa Höhne e.V.
Ebereschenallee 48
14050 Berlin

www.villahoehne.de

 

Praktika

Informationen zu Praktika im Villa Höhne e.V. finden Sie als pdf-Datei unter:

Informationen zu Praktika

Login